Das Hovawart Buch

Hovawart - alles andere ist Hund

Ein Buch für alle Hundefreunde

Das Hovawart Buch von Alexander Laubenthal
Hovawart - alles andere ist Hund

Den ersten Hovawart hatten meine Eltern. Seit den Tagen hat mich diese wundervolle Rasse nie wieder losgelassen. Berufsbedingt jedoch, dauerte es einige Zeit, bis ich mir den Traum vom eigenen Hovawart erfüllen konnte.
Meine erste eigene Hovawart-Hündin, Aila vom Bonerthof, zog 2014 bei uns ein. Über das gemeinsame turbulente Leben fing ich an Geschichten zu schreiben. Zunächst waren diese nur zur Erinnerung gedacht, später für eine kleine, stetig wachsende Gemeinde.

Heute haben rund 2.100 Hundebegeisterte die Facebookseite der "Checkerin vom Niederrhein" abonniert. Dieser enorme Zuspruch spornt mich an, unsere gemeinsamen Abenteuer in die Welt zu tragen.

 

Und - was kann schöner sein, als über einen Hovawart zu berichten?
Ganz klar: von zwei Hovawarten zu erzählen.

Zu unser aller Glück kam im Februar 2018 Jessie aus dem Regenbogenland zu uns, die als "Auszubildende" für reichlich weiteren Schreibstoff sorgt.

Das Buch hat sich nach Erscheinen Anfang Oktober 2018 bereits mehrere hundertmal verkauft, und gilt in den sozialen Medien bereits als "kultig".

 

"Der will nur spielen" schallt es mir entgegen .... und im nächsten Moment wird der andere Hund auch schon eingetuppert.
In humorvollen Geschichten über meine Hovawarthündin Aila, genannt die "Checkerin vom Niederrhein", nehme ich Euch mit zu spannenden und skurrilen Begegnungen mit anderen Herrchen und Frauchen und deren Tut-Nix-en.

 

In diesem Sinne

Hovawart - alles andere ist Hund

 

Wir lesen und/oder treffen uns auf dem Gebiet "Alles Meins“




Stimmen zum Buch


Die Hovi Rocker abonnieren